Angelverein Garbsen e.V.
Angeln und Naturschutz
Die Anmeldung zur Fischerprüfung 2021 ist ab sofort möglich!
Sie befinden sich hier > Start/Fischerprüfung

Fischerprüfung 2021

Im Januar und Februar 2021 bietet der AV-Garbsen wieder die Möglichkeit die Fischerprüfung abzulegen. Lehrgangleiter ist Andreas Werner und der Veranstaltungsort unser Vereinsheim an der Baßriede (Endhaltestelle Buslinie 420, Havelser Strasse, 30823 Garbsen). Die Gebühr für diesen Lehrgang beträgt inklusive Prüfung für Erwachsene: 120,00 € und für Jugendliche: 70,00 €.

Termine (Änderungen vorbehalten):

Sa. 09.01.2021 Anmeldung und Lehrgangsbeginn14:00 - 18:00
Themengebiet: allgemeine Fischkunde
Di.12.01.2021Themengebiet: allgemeine und spezielle Fischkunde17:30 - 21:00
Do.14.01.2021Themengebiet: spezielle Fischkunde / Heftausgabe17:30 - 21:00
Di.19.01.2021Themengebiet: Gewässerkunde17:30 - 21:00
Do.21.01.2021Themengebiet: Gerätekunde17:30 - 21:00
Di.26.01.2021Themengebiet: Gerätekunde17:30 - 21:00
Do.28.01.2021Themengebiet: Tier-, Natur- und Umweltschutz17:30 - 21:00
Sa.30.01.2021Einweisung Werfen, Gerätezusammenstellung mit ab 09:00
anschließender Prüfung
Di.02.02.2021Themengebiet: Gesetzeskunde17:30 - 21:00
Do.04.02.2021Zusammenfassung aller Themengebiete17:30 - 21:00
Sa.06.02.2021Prüfungsabnahme Fischerprüfung14:00

Bei der Anmeldung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € diese wird mit der Lehrgangsgebühr verrechnet. Bei der Nichtteilnahmen an der Fischerprüfung ist eine Rückerstattung der Bearbeitungsgebühr ausgeschlossen. Die Lehrgangsgebühr ist vorab auf das Konto des AV Garbsen e.V. zu Überweisen oder am Anmeldetag, dem 09.01.2021 vor Ort zu entrichten.

Bankverbindung: Hannoversche Volksbank

IBAN: DE47251900016107944800
BIC: VOHADE2HXXX

Bitte als Verwendungszweck: Ihren Namen und Fischerprüfung 2021
Bei Überweisung, bitte einen Beleg mitführen und beim Lehrgangsbeginn vorlegen.

Muss ich eine Fischerprüfung machen?

Die Fischerprüfung wird auch als Sportfischerprüfung oder Angelprüfung bezeichnet.
Sie ist in Deutschland die rechtliche Voraussetzung zum Angeln.
Erst mit einer bestandenen Fischerprüfung ist es möglich einen Fischereischein zu beantragen.

Was nutzt mir der erworbene Schein?

Der Fischereischein ist der Sachkundenachweis für den Angler.

Er ist auch erforderlich, um z.B. an der Ostseeküste zu angeln. Der Schein ist notwendig um eine Angelerlaubnis (Gastkarte) in anderen Bundesländer zu erwerben.
© Angelverein Garbsen 2020
hoch